Kommunalwahl 2014 

Auf dieser Seite werden wir die einzelnen Schritte und Ereignisse des oben angeführten Projektes mittels einer Tabelle darstellen. Dabei sind die neuesten Ereignisse oben und die ältesten am Ende eingetragen.  
     
  Im 25. Mai 2014 finden wieder die Kommunalwahlen statt. Dann werden der Stadtrat, die Ortsbeiräte und die Ortsvorsteher aller Ortsbezirke für die nächsten fünf Jahre neu gewählt.

Auf dieser Seite wollen wir Sie über unsere Vorbereitungen auf diese und sonstige Ereignisse rund um diese Wahl berichten.

 
   

Weitere allgemeine
Infos siehe

 
     

 

 

Datum

Ereignis, Vorgang

    Test  
  11.07.2014 Rund um Boppard berichtet über den neuen Stadtrat  
  10.07.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die weitere Beschlüsse der der konstituierende Sitzung .  
  09.07.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die Wahlen in der konstituierende Sitzung und über sich ergebende neue Mehrheiten.  
  07.07.2014 Der neue Stadtrat trifft sich zur seiner konstituierenden Sitzung, beschließt über Änderungen zur Geschäftsordnung und Hauptsatzung und wählt u.a. drei Beigeordnete.

Als zweiter Beigeordnete wurde FWG-Mann Horst-Peter Hassbach aus Rheinbay gewählt. Er versah bisher das Amt des 3. Beigeordneten.

  05.07.2014 Die Rheinzeitung berichtet über mögliche Abläufe in der bevorstehenden konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrates und mögliche neue Mehrheiten  
  04.07.2014 Rund um Boppard berichtet über eine mögliche Mehrheit im Bopparder Stadtrat  
  12.06.2014 Die Rheinzeitung berichtet über das  Tauziehen um die Mehrheit im Bopparder Stadtrat und die anstehende Wahl der Beigeordneten  
  10.06.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die Wahlergebnisse der Stichwahlen Ortsvorsteher  
  30.05.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die Wahlergebnisse der Ortsbeiräte  
  27.05.2014 Die Rheinzeitung berichtet und kommentiert das Wahlergebnisse Stadtrat  
  26.05.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die Wahlergebnisse der Ortsvorsteher und kommentiert diese.  
  25.05.2014 Die ausführlichen Ergebnislisten der Wahl werden demnächst hier eingestellt

Ergebnislisten Stadtverwaltung

 
  25.04.2014 In einem Flyer präsentiert die FWG ihre Stadtratskandidatinnen und -kandidaten und stellt ihre wichtigsten Ziele und Leitlinien vor.  
  24.04.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die Nominierung von Georg Vetter zum FWG-Ortsvorsteherkandidat für den Ortsbezirk Boppard.  
  11.04.2014 In RuB erscheint eine Pressemitteilung:

Mehrheitlich weibliche FWG-Kandidatenliste für OBR Boppard

 
  09.04.2014 Der Wahlsausschuss lässt folgende Wahlvorschläge zur Kommunalwahl am 26.05.2014 zu:

Für Stadtrat und Ortsbeiräte:

Wahlvorschläge SPD CDU Grüne BfB FWG FDP  Liste 
 Stadtrat X X X X X X Bengart
OBR Boppard X X X X X X  
OBR Bad Salzig X X   X X X  
OBR Buchholz X X X        
OBR Herschwiesen X           Kreiser
OBR Hirzenach X X          
OBR Holzfeld X     X      
OBR Oppenhausen X X          
OBR Rheinbay X X     X    
OBR Udenhausen X X          
OBR Weiler X X          

Für Ortsvorsteher

Bad Salzig   Buchholz   Holzfeld  
Wolfgang Spitz (CDU) Rudolf Bersch (CDU) Werner Karbach (SPD)
Thomas Dausner (BfB) Brigitte Aufermann (SPD) Johannes Link (BfB)  
                 
Boppard   Herschwiesen   Oppenhausen  
Susanne Breitbach (CDU) Herbert Schaefer (SPD) Jürgen Paersch (SPD)
Martin Strömann (SPD)            
Joachim Brockamp (BfB) Hirzenach   Rheinbay  
Daniel Thomas Geis (FDP) Hans-Josef Karbach (CDU) Horst-Peter Hassbach (FWG)
Georg Vetter (FWG) Rainer Volk (SPD)   Wilfried Zimmer (SPD)
      Leonard Albert August Geyr Marco Mallmann  

 

  08.04.2014 Die Rheinzeitung  berichtet in großen Lettern über die in Boppard aufkommende Kritik zu der Plakatierung in Boppard.

Wir hätten uns gefreut, wenn nach der letzten Stadtratssitzung in gleich großer Überschrift über die finanziellen Folgen für die Stadt durch den Bau der Römertherme berichtet worden wäre.

Die FWG hatte vorgerechnet, das für die  Tilgungs- und Zinsleistungen (Annuität) in den nächsten 25 Jahren jährlichen 850.000 € von der Stadt aufzubringen sind. Berücksichtigt man auch die Finanzierung der bereits bezahlten Beträge für Bohrung und Planung, so wächst dieser Betrag auf über 1 Mio. jährlich. Der Ausgleich der Betriebsverluste ist dabei noch nicht mitgerechnet.

Auch wäre  berichtenswerter gewesen, dass der Stadtrat zu zwei sehr wichtigen Punkten zur Römertherme in der Sitzung keine Papiervorlage vorgelegt bekommen hat und bis heute auch kein Protokoll darüber erhalten hat.

 
  06.04.2014 In einer Mitgliederversammlung wählt die Freie Wählergruppe Boppard e.V. ihre Kandidatenliste für  den Ortsbeirat Rheinbay und ihren Orstvorsteherkandidaten
für Ortsbeirat Rheinbay
1 Halfer, Sarah
2 Hassbach, Horst-Peter
3 Hassbach, Rainer

 

 

 

 

OrtsvorsteherkandidatRheinbay

Horst-Peter Hassbach

  06.04.2014

Die FWG legt sich auf die Kandidatenliste für den Ortsbeirat Boppard fest:

1

Vetter, Georg

2

Ringelstein, Ursula

3

Fries, Inge

4

Vetter, Michaela

5

Fries, Werner

6

Berz, Jacqueline

7

Görres, Andre

8

Fuchs, Annette

9

Link, Feline

 
  01.04.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die Wahl der Kandidaten für den Ortsbeirat Bad Salzig der FWG  
  30.03.2014 In einer Mitgliederversammlung wählt die Freie Wählergruppe Boppard e.V.  ihren Ortsvorsteherkandidat für den Ortsbezirk Boppard          
  25.03.2014 Die Rheinzeitung berichtet über die Wahl der Stadtratskandidaten der FWG  
  20.03.2014 In einer Mitgliederversammlung wählt die Freie Wählergruppe Boppard e.V. ihre Kandidatenliste für den Stadtrat Boppard und den Ortsbeirat Bad Salzig.
 

für Stadtrat Boppard

1 Vetter, Georg Boppard
2 Schneider, Jürgen Bad Salzig
3 Ringelstein, Ursula Boppard
4 Klinkhammer, Heinz Bad Salzig
5 Rätz, Albert Bad Salzig
6 Hillen, Ralf Buchholz
7 Galeazzi, Wolfgang Boppard
8 Fries, Inge Boppard
9 Hassbach, Horst-Peter Rheinbay
10 Schmäche, Gabriele Oppenhausen
11 Neier, Toni Bad Salzig
12 Kahl, Viktor Bad Salzig
13 Grahs, Willibald Bad Salzig
14 Volk, Peter Weiler
15 Schmäche, Werner Buchholz
16 Klinkhammer, Julia Bad Salzig
17 Fries, Werner Boppard
18 Schneider, Christina Bad Salzig
19 Vetter, Michaela Boppard
20 Gräff, Adolf Bad Salzig
21 Berz, Jacqueline Boppard
22 Liesenfeld, Edgar Bad Salzig
23 Görres, Andre Boppard
24 Laux, Doris Bad Salzig
25 Klütsch, Günter Bad Salzig
26 Fuchs, Annette Boppard
27 Bach Michael Weiler
28 Link, Feline Boppard
29 Hassbach, Friedhelm Boppard
30 Hüttner, Reinhold Bad Salzig
31 Kasper, Klaus Bad Salzig
32 Eikenkötter, Thomas Bad Salzig
     

für Ortsbeirat
Bad Salzig

1 Schneider, Jürgen
2 Klinkhammer, Heinz
3 Rätz, Albert
4 Gräff, Adolf
5 Klinkhammer, Julia
6 Grahs, Willibald
7 Kahl, Viktor
8 Klütsch, Günter
9 Neier, Toni
10 Schneider, Christina
11 Eikenkötter, Thomas
12 Hüttner, Reinhold
13 Kasper, Klaus
  14.03.2013 Die FWG kündigt eine Reihe von Bürger-Infoabenden in allen Ortsbezirken an  
  22.02.2014 Die Rheinzeitung berichtet  , dass eine Liste Bengart zur Kommunalwahl 2014 antritt  
  17.01.2014 In RuB wird über die Veranstaltung der FWG vom 09.01.2014 in Boppard berichtet.  
  11.01.2014 In ihrer Kolumne "Hervorgekramt" kommentiert die Rheinzeitung unter anderem dass in Boppard die Karten für die Kommunalwahl 2014 neu gemischt sind.  
  07.01.2014 Die Rheinzeitung berichtet:   
                                         FWG stellt sich neu auf

                 und Brager gewinnt Machtkampf bei den Grünen

  26.12.2013 Wie im Internetauftritt der Grünen zu lesen ist, werden die bisherigen Vertreter der Grünen, der 1. Beigeordnete Dr. Heinz Bengart und die beiden Stadträte Dr.  Karl Hofius und Peter Kreiser nicht mehr für die Grünen bei der Kommunalwahl antreten. Sie verzichteten auf eine Kandidatur, nachdem sie bei der Wahl keine Spitzenplätze auf der Liste der Grünen erreichen konnten.  
  20.12.2013 In Rund um Boppard lädt FWG-Mann Vetter für den
                                  
09.01.2013 um 19:00 Uhr
interessierte Bürger zur Diskussion über die aktuelle Stadtpolitik nach Boppard  ins Weinhaus Ohm Patt ein.
 
  29.11.2013 Rund um Boppard berichtet :

FWG personell und thematisch breit aufgestellt

 
  26.11.2013 Die Rheinzeitung titelt:

 Georg Vetter heuert bei der FWG an
Frei Wähler wollen sich breiter aufstellen

  November 2013 Bei mehreren Gesprächen zwischen Vertretern der FWG Boppard e.V. und der Gruppe um den den ehemaligen Einzelbewerber um das Bürgermeisteramt Georg Vetter, konnten diese feststellen, dass ihre Vorstellungen über eine konstruktive und vertrauensvolle politische Kommunalarbeit im Allgemeinen und die von Ihnen angestrebten Ziele im Einzelnen nahezu identisch sind. Es lag also nahe, dass eine Zusammenarbeit unter dem Dach der im Stadtrat vertretenden Freien Wählergruppe e.V. eine logische Folge dieser Erkenntnis war. In den nächsten Wochen wird die verstärkte FWG mit der Aufstellung der einzelnen Kandidatenlisten für die Kommunalwahl 2014 beginnen.

Dabei ist auch die Aufstellung einer Liste für den Ortsbeirat Boppard vorgesehen.

 
  28.10.2013 Das Büro des Landeswahlleiters veröffentlicht den Terminkalender für die Kommunalwahl 2014