Flurbereinigung

                Bad Salzig

                Boppard 

                Weiler

 

Mit zwei Aufklärungsversammlungen der Grundstückseigentümer am 26.10.09 in Bad Salzig und dem 28.10.2009 in Boppard wurden zwei vereinfachte Flurbereinigungsverfahren eingeleitet.
 

Die geplanten Grenzen der beiden zu bereinigenden Gebiete sind aus nebenstehenden Plan ersichtlich.
 

Umfangreiche Informationen sind im Internet vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum eingestellt.
Folgen Sie nebenstehendem Link und wählen Sie:

èBodenordnungsverfahren

èRheinhessen Nahe Hunsrück

èV.Nr. 61090         oder

     V.Nr. 61089

 

Die Grundstücke der Gemarkung Bad Salzig werden somit in zwei getrennten Verfahren bearbeitet.  Eine Verschiebung in ein anders Verfahrensgebiet ist aber durchaus möglich.

 

 Am 24.02.2010 findet um 18:00 Uhr in der Stadthalle Boppard die Wahl des Vorstandes im Verfahren Eisenbolz statt.

 

 Am 23.10.2010 findet um 20:00 Uhr im Mehrzweckgebäude Weiler eine weitere Aufklärungsversammlung zur Flurbereinigungsverfahren Bad Salzig - Weiler statt.

 

Wir werden diese Verfahren beobachten und wenn nötig weitere, über die in der Internetseite des Dienstleistungszentrum stehenden Informationen hier darlegen.

Zurück Projekte und Fälle der Stadt

Zurück Informationen Ortsbezirk Bad Salzig