Haushaltsplan 2015 

 

.

Auf dieser Seite wird Aufstellung des Haushaltsplanes 2015 beschrieben

Grundsätzliche Informationen zum doppischen Haushalt der Stadt Boppard sind bei der Beschreibung des HHPL 2010 eingestellt..

 

 

 

Datum

Ereignis, Vorgang
.

  10.02.2015 Der Haushaltsplan 2015 wird von der Kreisverwaltung genehmigt

Darin wurden auch Anmerkungen zu folgenden Themen gemacht:

Entwicklung Gewerbesteuer
Investitionen Schwimmbad
Jahresabschlüsse 2011 bis 2013 liegen noch nicht vor
Keine messbaren Ziele und konkrete Kennzahlen festgelegt

   
  26.11.2014 Im Internet informiert der Bürgermeister über die wichtigsten Punkte des neuen Haushalts.    
  26.11.2014 Gleich in mehreren Artikeln berichtet die Rheinzeitung über diese Entscheidung:

Bopparder Römertherme ist Geschichte

Ratsmehrheit in Boppard muss jetzt liefern

Stadtrat nimmt Bürgermeister an die Kandare

 

   
  24.11.2014 Nachdem ein Nachtragshaushalt zum Rj 2014 vom Stadtrat abgelehnt worden war, wurde der Entwurf des HHPL 2015 zur Beratung vorgelegt.

Es wurden eine Reihe von Änderungen dazu beschlossen, die mittels einer Tischvorlage vorgelegt wurden. Eine Auflistung der einzelnen Beschlüsse ist in der Niederschrift der Sitzung nachlesbar.

Der Haushaltsplan wurde daraufhin mehrheitlich beschlossen

(siehe auch Rede Fraktionsvorsitzende der FWG Georg Vetter)

 

 
  22.11.2014 Der Haushaltsplan 2014 wird in der Stadtratssitzung am 24.11.2014 verabschiedet.

Neben uns werden wohl auch die CDU, Grüne und FDP den Entwurf der Stadtverwaltung in großen Teilen verändern.

Die Rheinzeitung berichtet darüber mit der Überschrift

"Wird Römertherme begraben?

   
  10.11.2014 Der Bürgermeister weist die Stadträte daraufhin, dass der Entwurf der Verwaltung des Haushaltsplanes 2015  und des Wirtschaftsplanes der Kanalwerke 2015 auf der Internetseite der Stadt Boppard veröffentlicht wurde.